Christiane Hintermann

Titel: 
Dr.
Vorname: 
Christiane
Nachname: 
Hintermann
Position: 
Wissenschaftliche Koordinatorin
Institut: 

Ludwig Boltzmann-Institut für Europäische Geschichte und Öffentlichkeit

geb. in Villach/Österreich am 05. August 1967, ein Kind

Ausbildung

  • 1998 Dr. phil. Universität Wien
  • 1995 Mag. phil. Universität Wien
  • 1989 – 1995 Studium der Geographie an der Universität Wien, Schwerpunktbildung im Bereich Migrationsforschung
  • 1986 – 1989 Studium am Institut für Übersetzer- und Dolmetscherausbildung an der Universität Wien
     

Beruflicher Werdegang

  • Seit März 2006 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Ludwig Boltzmann Institut für Europäische Geschichte und Öffentlichkeit
  • Seit 2001 Lektorin am Institut für Geographie und Regionalforschung, Universität Wien
  • 06/2001 bis 08/2004 Grundlagenreferentin beim Wiener Integrationsfonds
  • 10/2000 bis 05/2001 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Migrationsforschung am Institut für Demographie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (Projekt „Population Policy Acceptance Survey II)
  • 02/1998 bis 08/2000 Universitätsassistentin am Institut für Geographie und Regionalforschung an der Universität Klagenfurt
  • 02/1996 bis 01/1998 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Stadt- und Regionalforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (Projekt: Arbeitsmarkt Mitteleuropa: Rückkehr historischer Migrationsmuster. Potenzielle und realisierte Ost-West-Wanderung)
     

Preise

2001: Förderungspreis der Österreichischen Geographischen Gesellschaft
 

Ausgewählte Publikationen

  • Hintermann, Christiane/Johansson, Christina (Eds) (2010): Migration & Memory: Representations of Migration in Europe since 1960. Innsbruck/Wien/Bozen: StudienVerlag.
  • Hintermann, Christiane (2010): ‘Beneficial', 'problematic’ and ‘different’: Representations of Immigration and Immigrants in Austrian Textbooks. In: Hintermann, Christiane/ Johansson, Christina (eds): Migration & Memory: Representations of Migration in Europe since 1960. Innsbruck/Wien/Bozen: StudienVerlag, pp. 61-78.
  • Hintermann, Christiane (2010): “[…] that migration simply and really is the absolute normality” – The narration of Austrian immigration history in exhibitions. In: Hinter-mann, Christiane/Johansson, Christina (eds): Migration & Memory: Representations of Migration in Europe since 1960. Innsbruck/Wien/Bozen: StudienVerlag, pp. 162-181.
  • Hintermann, Christiane (together with Lozic, Vanja) (2010): Textbooks, Migration and National Narratives – An Introduction. In: Hintermann, Christiane/ Johansson, Christina (eds): Migration & Memory: Representations of Migration in Europe since 1960. Innsbruck/Wien/Bozen: StudienVerlag, pp. 33-39.
  • Hintermann, Christiane (together with Johansson, Christina) (2010): Museums, Migration and Diversity – An Introduction. In: Hintermann, Christiane/ Johansson, Christina (eds): Migration & Memory: Representations of Migration in Europe since 1960. Innsbruck/Wien/Bozen: StudienVerlag, pp. 135-144.
  • Hintermann, Christiane (2009): “Alte” und “neue” Wiener. In: Fassmann, Heinz/Hatz, Gerhard/Matznetter, Walter (eds): Wien – bauliche Struktur und gesellschaftliche Entwicklung. Stadtgeographische Exkursionen. Wien: Verlag Böhlau, pp. 219-244.
  • Hintermann, Christiane: Schulbücher als Erinnerungsorte der österreichischen Migrationsgeschichte – eine Analyse der Konstruktion von Migrationen und Migrant/innen in GW-Schulbüchern. In: GW-Unterricht, Nr. 119/2010. Wien, pp. 3-18. http://www.gw-unterricht.at/index.php?option=com_phocadownload&view=file&id=50:gwu119-hintermann&Itemid=18  
  • Hintermann, Christiane: Migration and Memory in Austria: Representations of Migration in a Reluctant Immigration Country. In: FJEM vol. 4, No 2/2009. http://www.etmu.fi/fjem/pdf/FJEM_2_2009.pdf  
  • Hintermann, Christiane: Geschichtsbewusstsein und Identitätskonstruktionen in der Einwanderungsgesellschaft - eine empirische Analyse unter Jugendlichen in Wien. In: SWS-Rundschau 4/2007, pp. 477-499. http://www.sws-rundschau.at/html/archiv_heft.php?id=51  
  • Hintermann, Christiane (together with Reeger, Ursula) (2005): On nurses and news vendors: Asian immigrants on the Vienna labour market. In: Spann, E./ Hillmann, F. und van Naerssen, T (ed.), Asian migrants and European labour markets. London und New York: Routledge, pp. 56-79.
  • Hintermann, Christiane: InderInnen in Wien - zur Rekonstruktion der Zuwanderung einer „exotischen“ MigrantInnengruppe. In: Häußermann, H./Oswald, I.: Zuwanderung und Stadtentwicklung. Leviathan Sonderband 17/1997. Opladen/Wiesbaden: Westdeutsche Verlagsgesellschaft, pp. 192-212. 

     

Bibliographie

Vorträge