Veranstaltungen

Oral History-Workshop

11.11.2011 - 10:00
11.11.2011 - 12:00

Veranstaltungsort: Ludwig Boltzmann-Institut für Europäische Geschichte und Öffentlichkeit, Nußdorfer Straße 64, 4. Stock

Sprecherinnen und Organisatorinnen:
Dr. Muriel Blaive, Ludwig Boltzmann-Institut für Europäische Geschichte und Öffentlichkeit
Dr. Agnès Arp, Universität Jena

Titel: Oral history of the communist period: how are social scientists to neutralize the “memory reconstruction” effect?

Workshop über das Führen von Oral History-Interviews in Deutsch und Englisch