Pressespiegel

Seminar 'Wer braucht Migranten?'

15.05.2012 - 19:00
15.05.2012 - 21:00

 

Seminar: 'Wer braucht Migranten? Arbeitsmigration im europäischen Vergleich'

Veranstaltungsort: Bruno-Kreisky-Forum für internationalen Dialog, Armbrustergasse 15, 1190 Wien

Christiane Hintermann (LBI EGÖ) wird als Diskutantin an dieser Veranstaltung teilnehmen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Pressemeldung: Schüler forschten zu Migration

In der 'Salzburger Woche' Nr. 17, erschien ein Artikel über das Projekt Migration(en) im Schulbuch. Dieser Artikel kann hier abgerufen werden.

Pressebericht: Migration(en) im Schulbuch

Die "Wiener Zeitung" brachte in ihrer Online-Ausgabe vom 24. April 2012 einen Bericht über das Projekt Migration(en) im Schulbuch. Sie finden den Artikel mit dem Titel "Schüler an Migration interessiert" hier. Falls Sie auch die Fotos betrachten wollen, klicken Sie bitte auf "Fotostrecke".

 

ESSHC Glasgow

11.04.2012 - 08:30
14.04.2012 - 18:30

9th European Social Science History Conference Glasgow (ESSHC)

Glasgow University

Wednesday, 11 April 2012, 11.00 - 13.00
Panel V-2 - ETH02: Remembrance of Migrations and Cultural Diversity in Europe: Museums and the Public Space
Maths Building: 416

Network: Ethnicity and Migration
Chair: Lavinia Stan
Discussant: Lavinia Stan

Buchpräsentation 'Straddling the Iron Curtain?'

26.03.2012 - 13:00
26.03.2012 - 15:00

 

Machteld Venken präsentiert ihr Buch Straddling the Iron Curtain? Immigrants, Immigrant Organizations, War Memories' am Niederländischen Institut für Kriegsdokumentation in Amsterdam.

Weitere Informationen (in Holländisch) finden Sie hier.

Belgischer Tag für Zeitgeschichte

24.03.2012 - 09:30
24.03.2012 - 11:00

 

Veranstaltungsort: Faculty of Humanities, Facultés universitaires Notre-Dame de la Paix, 1, rue Grafé, 5000 Namur

Panel: Border Studies meet Migration Studies: Similarities and Differences
organisiert von Machteld Venken (LBI EHP)

Vorträge von

Buchpräsentation von Machteld Venken

23.03.2012 - 19:00
23.03.2012 - 20:30

 

Veranstaltungsort: Katholische Universität Leuven (KULeuven), Belgien

Dr. Machteld Venken, Lise-Meitner-Fellow, präsentiert ihr Buch "Straddling the Iron Curtain? Immigrants, Immigrant Organisations, War Memories"
kürzlich erschienen im Peter Lang Verlag

Pressebericht: Migration(en) im Schulbuch

In der Beilage “Forschung spezial” der Tageszeitung “Der Standard“ erschien am 14. Dezember 2011 ein Bericht zum Forschungsprojekt Migration(en) im Schulbuch, das von Christiane Hintermann, Christa Markom und Heidi Weinhäupl am LBI EGÖ durchgeführt wird. Sie finden den Artikel mit der Überschrift" Klischees im Klassenzimmer" hier.

Interview von Christa Markom in 'Arbeit und Wirtschaft'

Christa Markom gab ein Interview für die Gewerkschaftszeitung 'Arbeit und Wirtschaft' zu den Themen Migration und Rassismus. Das Gespräch finden Sie hier

Oral History-Workshop

11.11.2011 - 10:00
11.11.2011 - 12:00

Veranstaltungsort: Ludwig Boltzmann-Institut für Europäische Geschichte und Öffentlichkeit, Nußdorfer Straße 64, 4. Stock

Sprecherinnen und Organisatorinnen:
Dr. Muriel Blaive, Ludwig Boltzmann-Institut für Europäische Geschichte und Öffentlichkeit
Dr. Agnès Arp, Universität Jena

Titel: Oral history of the communist period: how are social scientists to neutralize the “memory reconstruction” effect?

Workshop über das Führen von Oral History-Interviews in Deutsch und Englisch